Großer Erfolg beim „Suppen mitnehmen“

Der gewohnte Suppensonntag mit gemeinsamen Suppenessen war heuer leider nicht möglich. So griff die Katholische Frauenbewegung zu einer kreativen Idee – Suppe zum Mitnehmen!

Schnell waren alle Suppen vergriffen und der Erfolg gibt den Damen recht: rund 1200 Euro wurden für Frauenprojekte in Guatemala gesammelt.

Ein herzliches Vergelt’s Gott allen Damen und Herren die diese Aktion mit Arbeit und/oder einer Spende unterstützt haben.

Ein paar Fotos wurden auch gemacht.